Council

Seit jeher setzen sich Menschen rund um die Welt im Kreis zusammen, um Rat zu halten, zu lauschen, zu erzählen, zu gedenken… Im Council tauchen wir in ein Feld ein, das uns allen im Unterbewussten vertraut und nahe ist.

Im Council sitzen wir im Kreis, nehmen Abstand vom Alltagstreiben, lassen uns ein auf - sich selber, – die Gruppe und das Thema. Wer etwas sagen möchte, bedient sich eines Sprechgegenstandes. Es spricht nur die Person, die diesen Gegenstand in den Händen hält.

Den Council zeichnen die vier folgenden Absichten aus:

Je nach Thema und Gruppe gibt es unterschiedliche Formen des Council. So ist es auch möglich, alleine oder zu zweit im Kreis zu sitzen. Der Kreis schafft einen vertraulichen Raum, in dem das Ausgesprochene gehütet wird.

 

Council-Angebote finden in Zusammenarbeit mit Elisabeth Geiger statt. Auf Anfrage führen wir solche Gesprächsrunden für Gruppen in Schulen, Betrieben, an öffentlichen Anlässen, etc durch. Die Kosten richten sich nach Anlass und Absprache.